Liebe Kunden und Freunde,


so kurz vor Ende des Jahres will ich noch die Zeit nutzen Euch einen kleinen Überblick zu geben, wie 2020 für mich und unser Büro verlaufen ist bzw. wie es aktuell bei uns aussieht.

Anfang März kamen die ersten Reisehinweise und -warnungen, bis Mitte März dann plötzlich alle Grenzen geschlossen wurden und wir von heute auf Morgen nicht mehr Reisen buchten, sondern stornierten. Mit jeder Woche trudelten mehr Reiseabsagen rein und meine Hoffnung, dass der Spuk schnell vorbei wäre, wurde leider enttäuscht. Zeitgleich mit den Absagen hatten wir die Rückforderungen Eurer Anzahlungen und/oder auch Gesamtzahlungen für Eure Reisen im Blick. Hier kämpften wir (und kämpfen teilweise immer noch) an den unterschiedlichsten Fronten für eine schnelle Rückzahlung. Nebenbei durften wir die Abreisen der noch nicht abgesagten Reisen nicht aus dem Blick verlieren und prüften hier täglich die neuen Gegebenheiten. Der Blick zurück, auf die Menge der abgesagten Reisen und geplatzten Träume, erfüllt meine Augen manchmal mit Tränen.

Nervös wie beim ersten Mal durfte ich im Frühsommer wieder ein paar wenige neue Reisen für Euch buchen und als diese auch stattfanden, hat mir dies sehr viel Mut für die Zukunft gebracht.

Die ruhigeren Tage in 2020 habe ich genutzt um den Ist-Zustand klar zu sehen und dann einen Ausblick nach vorne zu wagen. Vom Liquiditätsplan, über Online-Schulungen, Unternehmenscheck durch einen Unternehmensberater, neuem Online – Terminplaner und papierlosem Büro habe ich dieses Jahr vieles im Verborgenen, aber für die Zukunft gut sichtbar und sicher vorteilhaft aufgebaut.

Von Euch Freunden und Kunden habe ich in diesem Jahr ebenfalls unendlich viel positives Feedback erhalten. Der große Zuspruch und die vielen guten Wünsche erleuchten mir manch dunklen Tag und bewegen mich unendlich.

Ein Jahr 2020 ohne meine beiden „Mädels“ könnte ich mir im Rückblick nicht mehr vorstellen. Sie haben mir so oft den Rücken freigehalten, mich in meiner Arbeit unterstützt und waren einfach nur da, wenn Sie gebraucht wurden. Euer Einsatz ist eigentlich unbezahlbar. DANKE hierfür!

Ich will mit Euch zusammen nun positiv ins neue Jahr blicken! Träumt von fremden Kulturen und von bildschönen Landschaften, ich bin mir sicher einen großen Teil können wir Euch schon 2021 erfüllen.


Ich wünsche Euch ein ganz besonderes Weihnachtsfest im Kreise Eurer Lieben, einen guten Rutsch ins neue Jahr und vor allem, bleibt gesund!


Daniel Ehrmann